Unterstützung sozialer Initiativen

In diesem Jahr gibt es erstmals die Möglichkeit, bei der Campus-Weggemeinschaft einen Antrag zur Unterstützung sozialer Initiativen und Projekte zu stellen.

In der unserer Satzung steht die „Unterstützung sozialer Projekte und gesellschaftspolitischen Engagements“ als Ziel des Vereins festgeschrieben. Diese Projekte müssen aber nicht alleine aus der Weggemeinschaft kommen. Viele unserer Mitglieder engagieren sich auch in anderen Vereinen und Organisationen. Wir wollen WeggemeinschaftlerInnen bei der Umsetzung eigener Projekte unterstützen und Ihnen mit Rat und Tat, aber auch mit finanziellen Mitteln zur Seite stehen. Konkret können Projekte im Zeitraum eines Jahres mit einem Budget von bis zu 2.500€ gefördert werden. Darüber hinaus können wir dann gemeinsam überlegen, wie wir die Strukturen und Kanäle der Campus-Weggemeinschaft nutzen können, um eure Initiativen zu unterstützen.

Wenn diese Idee interessant für euch klingt, findet ihr alle genauen Informationen in folgendem Konzeptpapier:

Den Antrag ausfüllen könnt ihr dann einfach hier:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfBz_Miij9K0PoxbnwgB6X6I-60-DcEkjCuBVZ1H7TaSzRz_Q/viewform?usp=sf_link

Die Anträge werden bis zum nächsten Stichtag, dem 31. Mai 2022 gesammelt und dann vom Vorstand nach den im Konzeptpapier genannten Kriterien ausgewertet.