Exposure-Fahrt nach Ruanda

1994 war Ruanda die Hölle auf Erden: Völkermord an den Tutsi. Über 800.000 Menschen starben auf bestialische Weise ein Zehntel der Bevölkerung. Doch heute, 20 Jahre später, ist Ruanda ein Vorzeigestaat geworden. Der Prozess der Aufarbeitung und  Aussöhnung ist vorbildlich. Heute beträgt das Wirtschaftswachstum 6,5 Prozent, Sauberkeit und Naturschutz werden großgeschrieben: Die Population der gefährdeten[…]